FÜHRUNGSKRAFT ? - kein Abziehbild beruflicher Realitäten!

Die Schmiede ist kein Wellnesspark. Sie zielt auf die Führungskraft in Veränderung, die Führungskraft mit besonderen Anspruch.

Sie zielt auf Menschen, die Führen wollen und können, denen Werte wichtig sind.
Auf jene, die Führungskarriere nicht als einen Durchmarsch zu mehr Einfluss und Macht über Andere betrachten. Sondern als Weg, mit Freude für sich und andere Fülle zu schaffen.

Führung ist Arbeit am gesellschaftlichen Mehrwert. Keineswegs muss sie zugleich der Verzicht auf persönliche Mitte sein.

WENN ERFOLGSMUSTER ZUR FOLKLORE WERDEN

Was gestern „funktioniert“ hat, ist heute schon ein Hindernis.
Erfolg schützt davor nicht, im Gegenteil !

Ein Zeichen dafür: Lippenbekenntnisse und Unaufrichtigkeit gegenüber der eigenen Persönlichkeit treten an die Stelle von Handlung und Entscheid:

Die Furcht vor dem Überprüfen alter Commitments überstimmt jede Einsicht.

Was nutzen die besten Erkenntnisse und Ziele, wenn der Weg an die Grenze der Komfortzone gelangt? Dort ist der nächste Schritt immer ein Sprung ins Ungewisse.

Dort entsteht tatsächliche Veränderung, von einem Ziel motiviert, das nur ein Schritt der Entwicklung ist.
Denn der tatsächliche Wert des Schrittes über Grenzen ist die Begeisterung für die eigene Fähigkeit, nicht das Naheliegende, das Einfache oder Gewohnte zu tun, sondern das Richtige.

FÜLLE. FREUDE. FREIHEIT. - AUF ZU RISIKO UND NEBENWIRKUNG!

Wir können Ihnen viel erzählen.
Doch das wäre nie genug!
Wortschatz und Begrifflichkeit alleine verändern keine Realität.

Was können Sie erwarten ?

  • Wie oft nehmen Sie sich Zeit für Ihre eigene Richtung und Motivation, für die eigene Wurzel?
  • Sie achten auf Strategie und Richtung, geben anderen Halt und Orientierung, doch wo gehen Sie hin, um selbst Orientierung zu finden?
  • Wann war zuletzt der Moment, an dem Sie nicht entweder dem Zweck eines Unternehmens, einer Sache oder der Familie gedient haben? An dem Sie für nichts anderes Zeit hatten, als für sich selbst?
Es wird geredet.
Es wird geplant.
Es wird gerungen.
Und es wird geschwitzt, manchmal auch gelitten.
Am Ende aber wird immer gelacht und gefeiert.
So, wie es im Leben einer Führungskraft jeden Tag sein sollte.

Referenzen

Auf Anfrage vermitteln wir gerne ein Gespräch mit Teilnehmern.

Formate

Die Königsschmiede

Für maximal 15 Teilnehmer an 5 Terminen, davon 4 mal je 3 und einmal 4 Übernachtungen. An wechselnden Orten von der Luxusherberge bis zur Bergütte.

5 Stufen

  • Flucht und Fähigkeit: Lerne, jedes Problem zu lieben
  • Kontext und Vision: Leben und Führen zwischen Plan und Moment
  • Führen heisst Geführt werden: Kraft, Konflikt und Werte der Zusammenarbeit
  • Furcht und Fokus: Die Kunst von Scheitern, Improvisieren und Durchhalten
  • Orchestrieren statt Verwalten: Jenseits von Post-Patriarchat und Pippi-Langstrumpf-Denken. Freude am Feiern, Freude am Führen

Die Führungskräftealm

Ein Wochenende, zwei Übernachtungen, eine grandiose Umgebung, die drei Gründer der Schmiede, maximal fünf Teilnehmer.

Für Wiederholer und Neueinsteiger. Gönnen Sie sich den Blick an einer Stelle, wo ihn nicht der Rand irgendwelcher Bildschirme einengt.....

Machen Sie mit uns Karriereschritte für Kopf, Körper und Seele - beim Denken, beim Schwitzen - und es geht bergauf - versprochen !